Bereitschaft
DRK WeilheimDRK Weilheim

Herzlich Willkommen bei der DRK-Bereitschaft Weilheim an der Teck!

Die DRK Bereitschaft Weilheim/Teck wurde im Januar 1923 gegründet und kann somit 2013 auf ihr 90-jähriges Bestehen zurückblicken.

Die Bereitschaft hat zur Zeit 120 Mitglieder, die in den Bereichen Breitenausbildung, Blutspende, Sanitätsdienste, Technik, Seniorenarbeit und Rettungsdienst tätig sind. Davon sind 62 Helfer/innen voll einsatzfähig

Pro Jahr werden ca. 8000 Stunden Sanitätsdienst, Dienst bei Blutspendeaktionen und vielen weiteren Dingen geleistet. Wobei sicherlich viele helfende Hände und Förderer hier in den Stunden nicht auftauchen und erfasst sind.

Hauptaufgaben sind die sanitätsdienstliche Betreuung von Sportveranstaltungen (Fußballturniere, Mountainbike- und Rollerbladerennen, Reitturnier), das Durchführen von Blutspendeaktionen im Verwaltungsraum sowie die Breitenausbildung (EH-Kurse, Notfalltraining, EH am Kind).
Unser Verwaltungsgebiet umfaßt die Ortschaften Weilheim, Holzmaden, Ohmden, Bissingen, Ochsenwang, Neidlingen und Hepsisau.

Eine wichtige Aufgabe unseres Vereins ist die Rettung und Versorgung von Menschen in Notsituation. Dafür bilden wir Sanitäter und Rettungskräfte aus und bereiten uns auf den Notfall vor. Gerne stellen wir auch die medizinische Versorgung auf Ihrer Veranstaltung sicher - mit unserem Sanitätsdienst.

Die Arbeit unserer Helfer ist ehrenamtlich und wird meist abends oder am Wochenende gemacht. Möchten Sie sich zusammen mit uns engagieren? Sprechen Sie uns an, wir freuen uns auf Sie.

Aktuelles

13.09.2021

Übungstag der Bereitschaft

Über 30 aktive Helfer trafen sich vergangenen Samstag in Weilheim, um ihr Wissen aufzufrischen und neue Kenntnisse zu erwerben.

 

Nach der Begrüßung wurden die Teilnehmer in Gruppen eingeteilt und…

Weiterlesen

31.08.2021

Kochen für 10.000 Menschen

Helfer des DRK Kreisverbands Nürtingen-Kirchheim/Teck im Flutkatastrophengebiet Ahrweiler im Einsatz 

Sechs Wochen nach der verheerenden Flutkatastrophe im Ahrtal, dauern die Aufräumarbeiten im…

Weiterlesen

18.07.2021

Funklehrgang erfolgreich absolviert

An diesem Wochenende besuchten fünf unserer Bereitschaftsmitglieder im DRK Katastrophenschutz-Zentrum Owen den Grundkurs Funken.

Ihnen wurden theoretische Grundlagen über den Analog- und Digitalfunk,…

Weiterlesen

17.07.2021

Innenminister Thomas Strobl verabschiedet unsere Helfer in den Einsatz nach Rheinland-Pfalz.

Nachdem unser erstes Team gestern gegen 16Uhr aus dem Krisengebiet zurückkehrte, kam heute Morgen um 9Uhr der erneute Einsatzauftrag für unseren KTW-B (Bund) mit Standort in Neidlingen.

Aufgrund der…

Weiterlesen

Nächste Termine

SEP
25
-
OKT
13
-