zu sehen ist ein Gruppenfoto des DRK-Weilheim mit dem Feedbacksystem Corpatch für Reanimationen
· News
Die aktuell laufende "Woche der Wiederbelebung" veranlasste unsere Ausbildungsleitung dazu, die für alle aktiven Helfer verpflichtende jährliche Rezertifizierung auf Defibrillatoren, sowie die Verwendung unserer Atemwegshilfe (Larynxtubus), an diese Woche zeitlich und thematisch zu binden.
zu sehen ist der Rettungshubschrauber Christoph22 aus Ulm und ein Fahrzeug des Rettungsdienstes bei einem Arbeitsunfall in Neidlingen
· News
Heute Morgen, um kurz vor zehn Uhr, wurden unsere Helfer zu einem Arbeitsunfall in Neidlingen alarmiert.
zu sehen sind unsere Jugendrotkreuzler bei einer Spendenübergabe zum 50jährigen Bestehen des Jugendrotkreuz Weilheim
· News
Unser Jugendrotkreuz feiert dieses Jahr sein 50jähriges Bestehen.
zu sehen sind die DRK-Mitglieder der Bereitschaft Weilheim bei der Bereitschaftsversammlung für 2022
· News
Am gestrigen Abend fand unsere Bereitschaftsversammlung für das Jahr 2022 in der Reußensteinhalle in Neidlingen statt.
zu sehen ist die sechsköpfige Wettbewerbsgruppe der DRK-Bereitschaft Weilheim mit der Urkunde und dem Preis beim Landeswettbewerb 2023
· News
Die Wettbewerbsgruppe der DRK Bereitschaft Weilheim hat beim diesjährigen landesweiten Leistungsvergleich der Bereitschaften den dritten Platz in der Gesamtwertung belegt.
zu sehen sind die Weilheimer Einsatzkräfte, welche bei der Flutkatastrophe 2021 im Ahrtal im Einsatz waren.
· News
Die verheerende Flutkatastrophe im Ahrtal am 14. Juli 2021, mag auf dem Kalender schon gute zwei Jahre her sein, doch für viele unserer Helfer ist sie immer noch präsent.
zu sehen sind Jugendrotkreuzler und Jugendfeuerwehrler bei einer gemeinsamen Übung
· News
Am vergangenen Samstag veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr in Weilheim an der Teck, für ihre Jugend, eine 24h Übung. Dieses Jahr durfte auch das Jugendrotkreuz Weilheim bei dieser Übung mitmachen. Leider war es uns nicht möglich, wie die Jugendfeuerwehr, auch die Nacht über einsatzbereit zu sein, doch dafür waren wir den ganzen Samstag über aktiv und durften drei inszenierte Einsätze mitbewältigen.
zu sehen sind DRK-Helfer mit einer Rettungstrage und im Hintergrund Feuerwehrfahrzeuge, bei einer gemeinsamen Übung
· News
Neben internistischen und neurologischen Krankheitsbildern, wird der Notruf häufig auch aufgrund eines chirurgischen Krankheitsbildes, wie z.B. nach einem Verkehrsunfall, gewählt.
zu sehen sind die sieben Grundsätze des Deutschen Roten Kreuzes
· News
Die DRK-Bereitschaft in Weilheim an der Teck feiert in diesem Jahr ihr 100-jähriges Bestehen. Dazu werden unterschiedliche und sehr spannende Aktivitäten unternommen. Am vergangenen Freitag, waren wir deshalb auf den Spuren der vergangenen 100 Jahre unterwegs. Gemeinsam fuhren wir mit drei Autos nach Geislingen ins Rotkreuz-Landesmuseum Baden-Württemberg, um dort zu erfahren, wo eine der weltweit größten Hilfsorganisationen und damit auch wir, ihren Ursprung besitzen.
zu sehen ist eine Gruppe der DRK-Mitglieder mit Fackeln beim Fackellauf vor dem Weilheimer Rathaus
· News
Seit 1992 erinnern um den 24. Juni tausende Menschen auf der ganzen Welt jährlich mit einem Fackelzug (italienisch = Fiaccolata) an die Anfänge der Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung durch Henry Dunant.
  • 2 von 4