EinsatzgebietEinsatzgebiet

Sie befinden sich hier:

  1. Über uns
  2. Helfer vor Ort
  3. Einsatzgebiet

Herlfer vor Ort im Verwaltungsraum Weilheim/Teck

Das Einsatzgebiet

Liegt im Landkreis Esslingen im Verwaltungsbereich des DRK Kreisverbands Nürtingen/Kirchheim. Der Verwaltungsraum Weilheim für den die Bereitschaft Weilheim/Teck zuständig ist, liegt südöstlich von Kirchheim/Teck und wird im östlichen Teil durch die Schwäbische Alb abgegrenzt.

Die Gemeinden

Bissingen an der Teck
(& Ochsenwang)
Einwohnerzahl: 3.891
Fläche: 2.148 ha
Links: www.bissingen-teck.de, Info bei Wikipedia
Holzmaden Einwohnerzahl: 2.222
Fläche: 310 ha
Links: www.holzmaden.de, Info bei Wikipedia
Neidlingen Einwohnerzahl: 1.838
Fläche: 1.262 ha
Links: www.neidlingen.de, Info bei Wikipedia
Ohmden Einwohnerzahl: 1.719
Fläche: 555 ha
Links: www.ohmden.de, Info bei Wikipedia
Weilheim an der Teck
(& Hepsisau, Häringen)
Einwohnerzahl: 10.840
Fläche: 3.061 ha
Links: www.weilheim-teck.de, Info bei Wikipedia

Somit sind wir für insgesamt 20.054 Einwohner zuständig, verteilt auf einer Fläche von 6.483 ha.

Wegen der schnelleren Zufahrt betreuen wir Nabern mit unseren Helfern vor Ort (First Responder) mit.

Nabern
(Stadtteil von Kirchheim)
Einwohnerzahl: 1902
Fläche: 442 ha
Links: www.nabern.de, Info bei Wikipedia

 

Stand: 31. Dezember 2015